Wettbewerb Sportabzeichen

RSM MüllerJosef SöhnleinSparkasse MainfrankenFriedrich Hergert
Der HSG-Sommerwettbewerb 2018 mit den Vergleich der Mannschaften zur erfolgreichen Abnahme des Deutschen Sportabzeichens.

 

Alle unsere Übungsleiter und Trainer wurden informiert und angehalten ihre Schützlinge zum Sportabzeichen in möglichst Gold zu bringen. Welcher Mannschaftsverantwortliche eines Teams den höchsten Anteil an Teilnehmern pro Team einfährt wird für sein Engagement mit 5 Handbällen belohnt. In der Reihenfolge werden Zweit- und Drittplatzierte mit 4 bzw. 3 Bällen belohnt. Die Teams, die an dem Wettbewerb von vornherein mitmachen bekommen bereits obligatorisch einen Ball durch die Beteiligung am Wettbewerb.

Jeder der das deutsche Sportabzeichen erfolgreich besteht bekommt eine Urkunde (auf Wunsch auch eine Anstecknadel) und wird in Kitzingen bzw. in Mainbernheim von der jeweiligen Bürgermeisterschaft durch die Übergabe der Urkunde ausgezeichnet.

Grundsätzlich hat die HSG auch das Potential in einem Vereinsvergleich im gesamten Landkreis Kitzingen auf die vorderen Plätze zu kommen, wenn es uns gelingt alle unserer Spieler und Spielerinnen zur erfolgreichen Erlangung des Sportabzeichens zu bringen. Zusätzlich gibt es vom BLSV eine besonders ausgelobte Ehrung der meist beteiligten Vereine. Bedauerlicherweise müssen aber unsere Teilnehmer sich an den Verein anhängen, an dem sie ihren Vereinsbeitrag entrichten und somit dem BLSV gemeldet sind. Das sind unsere 3 Trägervereine, TV Etwashausen, TG Kitzingen und TSV Mainbernheim.

Peter Neuweg als Organisator des Wettbewerbs kann jederzeit angesprochen oder angeschrieben werden:

Tel. 09323-804011

E-Mail: peterneuweg@gmx.de




Zurich VersicherungLKW KitzingenSparkasse MainfrankenRound Table WürzburgMarkert Dachbau

Nächstes Heimspiel

Kommende Spiele

21.10.2018

10:30

mA

HG Maintal.

12:15

DJK Waldbü.

mD

16:45

MHV Schwei.

DII

17:00

SpVgg Gieb.

mC

27.10.2018

14:15

H2

TV Großlan.

16:00

DII

TV Gerolzh.

18:00

D1

SC 04 Schw.

20:00

H1

TV Gerolzh.

28.10.2018

10:00

H3

DJK Waldbü.

11:45

wD

TG Höchber.

01.11.2018

14:00

VfL Günzbu.

D1

03.11.2018

14:00

HC Unterfr.

H2

15:00

TG 48 Würz.

H3

17:30

SV Obertra.

D1

17:30

FC Bad Brü.

DII

19:30

FC Bad Brü.

H1

Besucher

Jetzt Online: 6

Heute Online: 94

Gestern Online: 519

Diesen Monat: 9233

Letzter Monat: 10944

Total: 263048

Ergebnisse

Herren I

HSG Mainfranken

29

HSG Volkach

31

Herren II

SV Michelfeld II

12

HSG Mainfranken II

32

Herren III

TV Ochsenfurt II

HSG Mainfranken III

Damen I

Post SV Nbg

33

HSG Mainfranken

27

Damen II

HSG Mainfranken II

19

TSG Estenfeld II

26

mA-Jugend

TG Heidingsfeld

25

HSG Mainfranken

31

mC-Jugend

HSG Mainfranken

29

HG Ansbach

18

D-Jugend weiblich

HSG Mainfranken

13

TV Gerolzhofen

9

D-Jugend männlich

DJK Waldbüttelbr II

20

HSG Mainfranken

16

Termine

04.11.2018 00:00

Turnier gemischte E-Jugend

Karlstadt

23.11.2018 19:00

2. Schiedsrichtervollversammlung

Bergrheinfeld

24.11.2018 00:00

Turnier gemischte E-Jugend

Dettelbach/Bibergau

25.11.2018 00:00

Mini-Turnier

Ochsenfurt

02.12.2018 00:00

Turnier gemischte E-Jugend

Kitzingen im Sickergrund